Zitate von Emil Michel Cioran in deutscher Sprache
Hier sind einige bekannte Zitate von Emil Michel Cioran, aktualisiert am Dienstag, 27. Februar 2024.
 
« Sobald ich das "Ich" verlasse, schlafe ich ein. »
Emil Michel Cioran
Geständnisse und Anathemen
Emil Michel Cioran
Geständnisse und Anathemen
« Die Kakerlake ist universell. Sogar Läusen müssen ihn kennen. Es gibt keine Möglichkeit, sich davor zu schützen. »
Emil Michel Cioran
Hefte 1957-1972
Emil Michel Cioran
Hefte 1957-1972
« Da der Mensch nur unterhalb oder jenseits des Lebens leben kann, ist er in zwei Versuchungen geraten: Dummheit und Heiligkeit: Untermensch und Übermensch, niemals sich selbst. »
Emil Michel Cioran
Gesichter der Dekadenz
Emil Michel Cioran
Gesichter der Dekadenz
Oder lassen Sie sich verführen von...
 
©2022 Quootes.fr, alle Rechte vorbehalten.
Quootes
Melden Sie sich an, um auf alle Funktionen von Quootes.fr zuzugreifen
aa AA
16 pixels
Konfigurieren
Sie befinden sich im öffentlichen Teil von Quootes.fr
Registrieren Sie sich kostenlos, um auf unser soziales Netzwerk für Angebote zuzugreifen. Als Mitglied können Sie unsere leistungsstarke Suchmaschine nutzen, um Ihre Lieblingszitate zu entdecken, zu filtern, zu organisieren und zu bewerben.