Zitate von Boris Tzaprenko in deutscher Sprache
Hier sind einige bekannte Zitate von Boris Tzaprenko, aktualisiert am Dienstag, 20. Februar 2024.
 
« In dem Fahrzeug, das dir deine erste und letzte Reise anbietet; Die Brücke ist zu steil. Ein Kran ist da, um dich im Müllcontainer zu landen. Die Gurte, die dich aufrichten, tun dir schrecklich weh, aber du bist so müde, dass du kaum schmähst. Zwölf Milchsklaven, die ihren tödlichen Ruhestand erreicht haben, werden mit dir in dieses Begräbnisfahrzeug geladen. Die Langlebigkeit einer Kuh wie dir beträgt etwa 20 Jahre, wenn ihre Lebensumstände friedlich sind, aber Ihre Knechtschaft ermüden Sie, solange Sie mit nur fünf Jahren am Ende des Weges sind. Aber du bist fünf Jahre alt. »
Boris Tzaprenko
Sieh mir in die Augen
Boris Tzaprenko
Sieh mir in die Augen
« Der Tag geht nach. Bald, in der verdichteten Dunkelheit, hörst du die Kakophonie von Hunderten von Meuuungen und spürst den olfaktorischen Tumult all dieser Gegenwarten, die Pheromone der Angst freisetzten. Ihre kurzen Existenzen sind sorgfältig programmiert. Ihre Zaubersprüche sind versiegelt. Ihr Tod ist schon lange vor Ihrer Geburt geplant. Ihr Weg durch die Todeszelle ist geplant. Ihr Fleisch und Ihre Haut werden bereits von Fleischgeschäften und Von Denbereien reserviert. Es gibt hier keinen Grund, sich darüber zu beunrücken, werden Sie sagen, Verbraucher und Verbraucherinnen; Der Löwe frisst die Gazelle, so ist es. Mit einer fatalistischen Mimik, die die Relevanz des Wortes hervorhebt, wird hinzugefügt, dass auch die Pflanzen leiden. »
Boris Tzaprenko
Sieh mir in die Augen
Boris Tzaprenko
Sieh mir in die Augen
« Dein Testosteron und deine Hörner waren ein Problem für die Funktion, die man dir gibt, für den Zweck deines Körpers. Du musst dich an diesen Gedanken halten: Dieser Körper wohnt in ihm, weil du darin geboren wurdest, aber er ist nicht dein Körper. Du hast keine Macht über ihn, du besitzt nicht einmal den Nießbrauch. Er gehört der Menschheit, die damit macht, was sie will, bis zu deinem Tod und vor allem danach. Du bist nichts anderes als eine Ressource, die in Zellophano-Fleisch, Schuhe, Brieftaschen, Gürtel, Sofas, Düngersäcke verwandelt wird... Du bist schon diese Dinge, die im Entstehen sind. »
Boris Tzaprenko
Sieh mir in die Augen
Boris Tzaprenko
Sieh mir in die Augen
1 2 3
Oder lassen Sie sich verführen von...
 
©2022 Quootes.fr, alle Rechte vorbehalten.
Quootes
Melden Sie sich an, um auf alle Funktionen von Quootes.fr zuzugreifen
aa AA
16 pixels
Konfigurieren
Sie befinden sich im öffentlichen Teil von Quootes.fr
Registrieren Sie sich kostenlos, um auf unser soziales Netzwerk für Angebote zuzugreifen. Als Mitglied können Sie unsere leistungsstarke Suchmaschine nutzen, um Ihre Lieblingszitate zu entdecken, zu filtern, zu organisieren und zu bewerben.